Ulrich Wagensommer Arbeitsbeispiel: Sterilisationskassette für Chirurgiegeräte
In diesen Sterilisationskassetten werden Geräte und ihr Zubehör für eine spezielle chirurgische Operation bereitgestellt. Die Aufteilung der Geräte und des Zubehörs auf die jeweilige Kassette muss den Arbeitsschritten der Operation entsprechen. Für eine größtmögliche Flexibilität hinsichtlich der Einrichtungsaufteilung und der Fertigung der Kassetten selbst sind diese Kassetten im CAD-System als Varianten aufgebaut; dadurch können Änderungen mit wenig Aufwand vollzogen werden.
> Fenster schließen